Mehrwert

Steigert Mitarbeiter-Produktivität

Durch Reduktion von Ausfallzeiten und eine stabile Infrastruktur steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter.

Steigert IT-Produktivität

Durch Outtasking von SAP-Basis-Aufgaben schaffen Sie dem IT-Personal mehr Freiraum fpr Applikations- und Projekt-Aufgaben.

Reduziert Infrstrukturkosten

Verzahntes Wissen für optimale Leistung

Ihre Vorteile

Datenschutz

Als Schweizer Unternehmen sind wir den strengen Schweizer Datenschutz-Gesetzen verpflichtet.

Sicherheit

Zwei Hochverfügbarkeits- und Hochsicherheits-Rechenzentren mit dedizierten Ressourcen.

Qualität

Qualifizierte, zertifizierte und flexible SAP-Basis-Administratoren und Projektleiter.

Kontrolle

Kalkulierbare Kosten aufgrund von transparenter Service-Erbringung.

Kapazität

Redundante Netzwerkanbindungen mit extrem hoher Kapazität und Skalierbarkeit basierend auf führenden Virtualisiserungs-Lösungen.

Transparenz

Webbasierter und mobiler Zugriff auf unsere System-Management-Lösung: Sie sehen alles was wir sehen!

Vertrauen

Direkter Zugang zu dedizierten englisch-, deutsch oder französisch-sprachigen Ansprechpartnern.

Erfahrung

Mehr als 23 Jahre Erfahrung im SAP-System-Betrieb mit hoher Personalkonstanz.

Fokus

Wir erweitern Ihr Know-How und Ihrer Ressourcen dynamisch und passen uns Ihren Prozessen und Abläufen an.

Unsere Dienstleistungen

Wenn Sie auf all die Vorteile unsere innovativen und einfach zu bedienenden System-Management Lösung syslink Xandria nicht verzichten möchten, Sie aber andererseits nicht in Hardware oder Rechenzentrums-Platz investieren können, dann ist Xandria as a Service das Richtige für Sie!

Grob gesagt kümmern wir uns um das komplette System-Monitoring. Wir betreiben für Sie den Server-seitigen Teil von syslink Xandria als Shared Service. Sie müssen lediglich einmalig die syslink Xandria Agenten auf den Servern installieren, die überwacht werden sollen (also die SAP Application Server oder Datenbanken beinhalten). Die Kommunikation zwischen Agenten und dem Server erfolgt via Zertifikat-geschütztem HTTPS über Internet.

Wir informieren Sie über die Monitoring-Resultate per Email oder SMS. Sie haben aber auch jederzeit Zugriff auf diesen Service und benötigen dazu lediglich einen Web Browser. Oder ein iPhone. Auf Wunsch generieren wir monatliche Service Level Reports für Sie.

SAP Basis Beratungsleistungen für den gesamten Lebenszyklus: Planung, Implementation, Betrieb, Upgrade, Transition, Migration.

  • Klärung von Design- und Architekturfragen
  • Auswahl von Hardware, Betriebssystem und Datenbank
  • Definition von System Layout und Hardware-Sizing
  • SAP HANA Preparation Services
  • Kapazitätsplanung
  • Entscheidungshilfe zwischen klassischer oder virtueller Installation
  • Entscheidungshilfe Hosting oder eigener Betrieb
  • Entscheidungshilfe Systemüberwachung
  • Beratung bei oder Durchführung der Installation von SAP Produkten
  • Hilfe bei oder Durchführung von Troubleshooting und break-fix Massnahmen
  • Durchführung von Backup, Restore und Snapshots
  • Transport Management
  • Einspielen von SAP Hinweisen
  • Training
  • Troubleshooting und break-fix Massnahmen
  • Durchführung von Backup, Restore und Snapshots
  • Transportmanagement
  • Einspielen von SAP Hinweisen
  • Configuration and operation of SAP Solution Manager
  • User- und Security-Management
  • Print- und Output-management
  • Health Checks
  • Performance-Tuning
  • Datenbank-Management
  • Datenbank-Export/Import
  • Open Text IXOS Archivierung
  • Betrieb in regulierten Umgebungen und Unterstützung bei Audits im Zusammenhang mit FDA, SOX und SAS-70.
  • Einspielen von Patches und Enhancement Packages
  • Sicherheitsupdates
  • Versionsupgrades
  • Betriebssystem- und Datenbank-Migration, auch auf SAP HANA
  • 32-bit nach 64-bit Migration
  • Virtualisierung
  • System-Umsiedlung von einem Rechenzentrum in ein anderes, z.B. vom Hoster in das eigene Rechenzentrum oder umgekehrt
  • Heterogene Systemkopien

Von der Durchführung einzelner Projekte über Urlaubs- und Krankheitsvertretungen bis hin zum vollständigen SAP Basis Betrieb in Kunden-Rechenzentren.

  • Installation von SAP Produkten
  • Durchführung von Troubleshooting und break-fix Massnahmen
  • Erstellen von Backup, Restore und Snapshots
  • Transportmanagement
  • Einspielen von SAP Hinweisen
  • Zentrale Benutzerverwaltung
  • Identity Management
  • Durchführung von Troubleshooting und break-fix Massnahmen
  • Daily Checks
  • Performance-Tuning
  • Erstellen von Backup, Restore und Snapshots
  • Transportmanagement
  • Einspielen von SAP Hinweisen
  • Konfiguration und Betrieb des SAP Solution Manager
  • User- und Security-Management
  • Print- und Output-Management
  • SAP HANA Operation Services
  • Health Checks
  • Datenbank-Management
  • Datenbank-Export/Import
  • Mandantenkopien
  • Systemüberwachung mit syslink Xandria
  • Open Text IXOS Archivierung
  • Auf Wunsch 7x24 Stunden-Betrieb
  • Einspielen von Patches und Enhancement Packages
  • Kernel Patches und Upgrades
  • Versionsupgrades
  • Migrationen von Betriebssystem und Datenbank
  • 32-bit nach 64-bit Migration
  • SAP HANA Migration Services
  • Virtualisierung
  • System-Migration (von einem RZ in ein anderes, von oder zu einem Outsourcer)
  • Heterogene Systemkopien
  • Unicode Konvertierungen
  • Zeitnah, bei laufendem Betrieb und mit minimalen Stillstandszeiten

Kaum ein Thema dürfte die SAP Kunden zurzeit so sehr beschäftigen wie SAP HANA. Neben der generellen Frage, ob der Einsatz von SAP HANA für das Unternehmen sinnvoll ist, stellt sich natürlich auch die Frage nach einem günstigen Migrations-Zeitpunkt.

Aus technischer Sicht lässt sich ein möglicher Zeitpunkt leicht benennen: Wann immer Sie Ihre Hardware wechseln müssen oder über einen Wechsel von OS bzw. Datenbank-Plattform nachdenken, sollten Sie den Einsatz von SAP HANA in Betracht ziehen.

Denn prinzipiell ist ein Umstieg auf HANA in zwei Schritten möglich: Zunächst der Datenbankwechsel zum Beispiel Ihrer SAP Business Suite hin zur SAP Business Suite powered by SAP HANA, und in einem zweiten Schritt die Anpassung Ihrer Applikationen, um die Vorteile der In-Memory-Architektur bestmöglich auszunutzen.

Wir möchten Ihnen in drei wichtigen Bereichen unsere Unterstützung anbieten:

Unternehmen, die sich für den Einsatz von SAP HANA entscheiden, sind häufig schnell auf einen der etablierten Hardware-Anbieter festgelegt. Eine neutrale Überprüfung hinsichtlich Betriebsmodellen und Sizing ist dann oft schwierig. Basierend auf bereits vorliegenden Hardware-Empfehlungen bieten wir Ihnen einen unabhängigen Review:

  • Ist SAP HANA überhaupt die geeignete Lösung für die formulierten Anforderungen?
  • Ist die angebotene Hardware sinnvoll dimensioniert?
  • Ist das vorgeschlagene Betriebsmodell durchdacht?
  • Ist eine gleichzeitige Unicode-Migration sinnvoll, oder sollte diese in einem separaten Schritt erfolgen?
  • Sind Migrationspfad und Downtime-Strategie sinnvoll gewählt?

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei der Beantwortung dieser Fragen helfen zu lassen, und minimieren Sie so Ihr Investitionsrisiko!

Natürlich begleiten wir Sie auch vollständig während der gesamten technischen Migrations-Phase:

  • Klärung von Design- und Architekturfragen
  • Auswahl und Sizing der Hardware
  • Beratung bei oder Durchführung der Installation von SAP Business Suite powered by SAP HANA und SAP NetWeaver BW powered by SAP HANA
  • Heterogene System-Migration auf SAP Business Suite powered by SAP HANA und SAP NetWeaver BW powered by SAP HANA

Neben den generellen SAP Basis Betriebsleistungen setzen wir für SAP HANA folgende Schwerpunkte:

  • Überwachung von SAP HANA mittels syslink Xandria
  • SAP HANA Datenbank-Administration
  • Backup und Recovery
  • SAP HANA Sicherheit
  • Hochverfügbarkeits- bzw. Scale-Out-Lösungen

Die SAP Outsourcing Services bieten ein Rundum-Sorglos-Paket für kleine Unternehmen, die sich für den Einsatz von SAP entscheiden. Es beinhaltet den kompletten SAP Basis Betrieb einer Drei- oder Vier-System-Landschaft, inklusive

  • Durchführung von Troubleshooting und break-fix Massnahmen
  • Performance-Tuning
  • Erstellen von Backup, Restore und Snapshots
  • Transportmanagement
  • Einspielen von SAP Hinweisen
  • Konfiguration und Betrieb des SAP Solution Manager
  • User- und Security-Management
  • Print- und Output-Management
  • Health Checks
  • Datenbank-Management
  • Datenbank-Export/Import
  • Mandantenkopien
  • Systemüberwachung mit syslink Xandria
  • Einspielen von Patches und Enhancement Packages
  • Versionsupgrades
  • Systemkopien
  • Auf Wunsch 7x24 Stunden-Betrieb

Das Hosting erfolgt in den syslink-eigenen Hochverfügbarkeits-Rechenzentren. Im Landscape-Hosting stellen wir für jeden Kunden ein physikalisch abgetrenntes Netzwerk zur Verfügung, einschliesslich aller nötigen Firewall und Intrusion-Detection-Mechanismen. Der Zugriff erfolgt via VPN oder per Standleitung.

Sämtliche Leistungen werden in einem Service Level Agreement erfasst, laufend überprüft und bei Bedarf den wechselnden Bedürfnissen angepasst.

Für alle nicht-SAP-Systeme treffen wir mit Ihnen dedizierte Vereinbarung, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind.